Domaine Michel Voarick

Einstieg, aktuelle Entwicklung, letzter Jahrgang sowie ein Aligoté aus Pernand-Vergelesses… ein fast gar dramatischer erster Auftritt der Domaine Voarick auf 1a-wein-online. In der Tat wird der 2015er Aligoté zum ersten und zugleich letzten Mal angeboten, es war das letzte Jahr in dem er in den Vignobles der Appellation Pernand-Vergelesses angebaut wurde.

Grund hierfür ist die ganze vergangene Dekade mit immer wieder sehr niedrigen Erträgen oder kompletten Ernteausfällen im Burgund, die das Weingut in Aloxe-Corton besonders trafen. Diese Ereignisse veranlassten die Familie Voarick die Flächen mit Chardonnay zu bepflanzen und eben Appellationsweine zu erzeugen. So geht Liebhabern der Rebsorte ein spezieller, gar anspruchsvoller Aligoté verloren. Neben der bekannten auf einer feinen Säure basierenden Frische verfügt dieser Bourgogne Aligoté auch über einen spürbaren Körper, der an die bekannten Appellationen erinnert.

A propos, mit dem 2017er Jahrgang ist die Appellation Pernand-Vergelesses zum ersten Mal erhältlich. Dieser Wein stand schon recht lange auf der Agenda, konnte aber wegen der beschriebenen Widrigkeiten nicht mit dem gebotenen Anspruch realisiert werden. Das gelingt mit diesem Millésime umso nachhaltiger und ergänzt das vielschichtige Angebot großer, weißer Burgunder auf 1a-wein-online.

2015  Bourgogne Aligoté

2015
Bourgogne Aligoté

0.75 Liter - 13.00 EUR
(17.33 €/l)

Details...
2017  Pernand-Vergelesses

2017
Pernand-Vergelesses

0.75 Liter - 26.00 EUR
(34.67 €/l)

Details...


1a-Wein-Online.de
Inh. Uwe Brauchle
Hofstrasse 5
31171 Nordstemmen

Telefon (0 50 69) 804 661
Telefax (0 50 69) 804 662
E-Mail: info@1a-wein-online.de

Liefer- und Versandkosten
Datenschutzerklärung
Impressum