Frisch erfahren, final entkorkt: 1a-Neues und Neuigkeiten sowie Saisonales

NOV '19

Große Weine im Großformat – jetzt Magnumline

Finalement ist auch das Magnum-Format auf 1a-wein erhältlich. Zum einen klassisch für Bordeaux-Weine, was sicherlich eine bessere Ausschöpfung des Lagerpotenzials ermöglicht, andererseits modern um die ohnehin attraktiven Rosé der Provence noch verführerischer ins Licht zu setzen. Für viele Weinliebhaber in der Tat das Größte !

Das Angebot wird zukünftig erweitert. Wünschen Sie bis dahin einen Wein aus dem Angebot auf 1a-wein, der noch nicht als Magnum-Flasche angeboten wird, wenden Sie sich gerne an uns.

Savoyen – alpiner Neuzugang just zur kalten Jahreszeit

Mit der höchstgelegenen Region Europas kommt der erste Auftritt Savoyens genau zur kalten Jahreszeit. Die geradezu alpinen Weine zeichnen sich durch eine klare, frische und bisweilen gar eisige Note, vom (Winter-) Rosé beispielhaft inszeniert. Zudem stehen Rebsorten wie Jacquère, Altesse oder Mondeuse für Individualität und ergänzen das Weinland Frankreich um weitere Facetten. Für 1a-wein-online verkörpert die Domaine Chevallier Bernard den Stil dieser Schlemmerregion und steht dabei für den naturnahen Anbau ihrer Weine.

Heitere Weine für manchmal allzu graue Novembertage

Löst der November den goldenen Oktober ab, sind wir schließlich tief im Herbst angekommen. Sein Ruf ist nicht der Beste, zumindest das Wetter betreffend, aber auch wegen der bereits kurzen Tage. Und dennoch hält dieser Monat auch schöne Momente bereit, seien es das Martinsfest, Herbstwanderungen oder der Beginn der Adventszeit. Und wie ganz selbstverständlich sind diese Feiern und Aktivitäten auch kulinarisch (Gans, Grünkohl, Gebäck u.v.m.) eingerahmt wozu nicht selten auch ein passender Wein zur Erheiterung beitragt. OK, zu Grünkohl vielleicht doch lieber ein Bier...

Sei es zum kulinarischen Tête-à-Tête oder einfach zum Genießen, die Wahl fällt im Herbst eher auf einen Pinot Noir (Spätburgunder) oder Lemberger, bei Franzosen gerne auf Burgunder oder Bordeaux (Gans, Schokolade), oft im Barrique gereift. Währenddessen ist Weißwein nicht out, vielmehr geht die Tendenz wie beim Rotwein zu vollmundigen Rebsorten wie Burgunder (Weiß- und Grauburgunder, Chardonnay, Auxerrois) (Gans mit Blaukraut) oder Chenin Blanc (als Moelleux zu Süßspeisen) sowie individuellen Barriqueweinen. Sage noch einer der November-Blues kenne keine Heiterkeit.

OKT '19

Württemberg – neue Jahrgänge und mehr

Auch nach drei Dekaden Welttour in Sachen Wein findet der Autor dieser Seiten sein Glück bisweilen immer noch an alter Stätte. Und das nicht allein im vertrauten Kreis bei einem Viertele in der Besenwirtschaft, sondern gerade wenn erlesene Tröpfle zu gastronomischen Gelegenheiten angesagt sind. So sind vom Weingut Schwarz neben Trollinger und Lemberger nun auch im Barrique ausgebaute Weine aufgerufen, wobei die Cuvée ’Schwarzer Mann‘ zeigt, dass Merlot in Deutschland hervorragend funktionieren kann.

Kundenservice : Zahlung per Paypal

Seit AUG ‘19 ist die Möglichkeit der Zahlung per Paypal im Shop eingerichtet.

Die bisher bekannten Zahlungsmöglichkeiten VORKASSE für Neukunden sowie für Bestandskunden GEGEN RECHNUNG bleiben weiterhin bestehen.

SEP '19

Muntere Weine zwischen Sommerblues und Herbsterwachen

Die Natur betrachtend ist der Spätsommer/Frühherbst die vielleicht schönste Zeit des Jahres. Die Sonne hat noch immer Kraft, das Licht wirkt gar wärmer als im Sommer, um sich im Oktober golden zu färben. Auf diese Reise nimmt es die Landschaften mit einem herrlichen Farbenspiel, aber auch uns Menschen mit. Für Weinliebhaber, die sich bei der Auswahl auch durch die Jahreszeiten inspirieren lassen (zu denen wir uns zählen), die vielleicht spannendste Zeit.

Manchmal beneiden wir Liebhaber, die „Ihren“ Wein gefunden haben, auf der anderen Seite gingen neben einigen herben Erfahrungen so einige Highlights womöglich verloren. Alleine wer gerne Meeresfrüchte mag, deren Saison im September beginnt, oder später dann Wild und Waldpilze wird sicherlich beipflichten…

Sind Weinempfehlungen zumal abseits des Kulinarischen ohnehin schwer auszusprechen, ist dies für die Übergangszeit noch viel weniger ratsam. Alors, faites votre jeu !

AUG '19

ARGENTINiEntern

Bereits im Mai informierten wir über den Besuch zahlreicher Bodegas in Argentinien. Im Nachgang galt und gilt es die Erfahrungen und Neuentdeckungen zu bewerten, was auch im Rahmen von verschiedenen Verkostungen nicht nur im ‘Vier-Augen-Horizont‘, sondern auch und gerade im weinambitionierten Umfeld geschah. Ist in der Rubrik WIR ÜBER UNS die Weinauswahl bereits ausführlich dokumentiert, erhalten Sie heute einen sicherlich nicht alltäglichen Einblick in den wohl wichtigsten Teil der Arbeit eines Cavisten. Finden Sie einige Impressionen in Form von Musterfläschle und Bildern, die repräsentativ für einige weitere Auswahlkandidaten stehen. Das Ergebnis ist noch offen, zumal beim Import von Übersee auch andere Faktoren von Bedeutung sind. Ihre Geduld ist also noch ein wenig gefragt…

Falls Sie Fragen zum Thema oder ein tieferes Interesse an Weinen aus Argentinien haben, wenden Sie sich gerne an uns. Ansonsten besuchen Sie uns gerne wieder, es bleibt spannend !

JUL '19

2018er Cabernet d‘Anjou und Menetou-Salon jetzt erhältlich

Rechtzeitig zum Hochsommer erreicht uns noch eine Nachlieferung Cabernet d’Anjou vom Château Pierre Bise. Dieser fruchtig-aromatische Rosé findet immer mehr Liebhaber und zeigt sich im 2018er Jahrgang wieder von seiner kräftigeren Seite. Freunde leicht angekühlter Rotweine dürfen sich derweil über zwei sehr unterschiedliche (Schiefer/Vulkanstein) Anjou Villages freuen, die vor allem zum BBQ zur Hochform auflaufen. Beide zeigen eindrucksvoll wie bedeutend das Terroir für Geschmack und Charakter von Wein ist.

Von der Domaine Philipp Gilbert ist der Menetou-Salon jetzt im Jahrgang 2018 erhältlich. Sehr erfreulich wie sich dieser klassische Sauvignon Blanc gegenüber der großen Nachbar-Appellation Sancerre immer weiter emanzipiert. Einmal verkostet ist dieser überaus feine, delikate Menetou-Salon aus gut sortierten Weinkellern nicht mehr wegzudenken.

Someone, Somewhere, Somewine in Summertime !

Klingt wie Musik und versprüht einen Hauch von Leichtigkeit, gerade für den immer weiter wachsenden Freundeskreis sommerlich leichter Weine. Gut, dass zum Hochsommer noch eine Auswahl passender Weine aus der Provence eingetroffen ist ! – sicherlich die Jahreszeit in der das leicht florale Aroma dieser Weine uns am meisten schmeichelt, am liebsten in Rosé. Das trifft auch auf die aromatischen Weißweine der Region zu, die weitgehend noch unentdeckt sind, während die Roten insbesondere mit der Appellation Bandol Ihre Liebhaber gefunden haben.

Auch andere Anbaugebiete bieten einiges für die wärmste Jahreszeit, meist in kühlem weiß. Aber wie wäre es mit einem angekühlten Roten ? - dafür eignen sich leichte Pinot Noir aus dem Elsass oder von der Mosel sowie Anjou/Saumur von der Loire. A propos Loire, deren Rosé zeigen sich distinguiert, gar kühl und wirken im Vergleich mit der Provence schlicht nordisch. Das zeigt die Vielfalt des einst verkannten Rosé, der bei 1a-wein von Anfang an seine Präsenz hatte, welche auch weiterhin sorgfältig erweitert wird.

Wir wünschen einen schönen Sommer !

Neue Weine und Jahrgänge aus der Provence

Passend zur Jahreszeit sind zahlreiche Weine aus der Provence wieder erhältlich. Selbstredend sind zahlreiche Rosé darunter sowie einige bisher noch nicht geführte Weine unserer beliebten Weingüter.

Bei der Dne de la Vallongue fiel unsere Wahl bei den IGP der aktuellen Jahrgänge auf die 'Romance‘-Linie, die bereits mit einem sehr niedrigen Ertrag aufwartet und zudem als 3-Ltr. BIB erhältlich ist – mit einem sehr günstigen Preis-/Genussverhältnis. Ein völlig anderes Weißweinerlebnis vermittelt der 'Garrigues‘ blanc der Appellation Les Baux de Provence, der jeden Einsatz Wert ist, was er insbesondere bei einer Verkostung mit deutlich teureren Vertretern seiner Art zeigte.

Von der Dne du Val de l’Oule sind vom 2018er beide Rosé erhältlich, während mit dem Blanc 'Passion‘ ein feiner im Barrique ausgebauter Weißer auf den wachsenden Kreis seiner Entdecker wartet. Auch die Freunde der Dne du Gros’Noré und Alains mächtigen Bandol kommen zu Ihrem Recht. Neben dem klassischen Roten in den Jahrgängen 2015 und 2016 sind auch sein Rosé und Weißwein im Angebot. Beide tragen ebenso wie der Rote die unverfälschliche Handschrift ihres Autors.

JUN '19

Aktuelles von der Mosel

Die ersten 2018er, Riesling vom blauen Schiefer, erste Große Lagen, verschiedene Kabinettweine sowie ein neues Weingut sind unsere aktuellen Neuigkeiten aus dieser klassischen Weinregion.

Mit seinem sagenhaften Boost katapultiert sich der 2016er Riesling vom ‚blauen Schiefer‘ von Clemens Busch (100% Rieslingpower) in das Angebot von 1a-wein begleitet vom filigranen Marienburg ‚Fahrlay‘ Große Lage. Zudem ist für Liebhaber fruchtig aromatischer Weine mit dem Marienburger Kabinett, der ebenfalls einer Großen Lage entstammt, eine neue Versuchung im Programm, die man wahrlich nur durch einen Versuch loswird.

In diese Reihe schließen sich gleich zwei Kabinettweine vom Weingut Reuscher-Haart an, für die Mario Schwang ein feines Händchen entwickelte. Mit einem herausragenden Preis-/Genussverhältnis ein neues verlockendes Angebot für und schließlich bei 1a-wein wie schon die Weine der Familie Bauer, die jetzt mit aktuellen Jahrgängen wieder verfügbar sind.

MAI '19

MB 2015 wieder da !

In Bordeaux ein außergewöhnlicher Jahrgang ist der 2015er Les Merlots de Baudet von Château de la Vieille Chapelle eine geradezu herausragende Referenz. Nicht nur, dass er wohl jeden Anspruch an einen hochwertigen Bordeaux Supérieur erfüllt, er tut dies schon in seiner Jugend, dass eine erste Menge sehr schnell vergriffen war und dabei auch nicht auf Merlot geeichte Weinliebhaber erreichte.

Schön Ihnen diesen Wein wieder anbieten zu können sowie auch aktuelle Jahrgänge der beiden ‘Tradition‘ von Vieille Chapelle.

Vor Ort in Argentinien

Recht spontan ging es nach zwei Jahren wieder nach Argentinien. Seit der letzten Reise hatten sich die Kontakte erweitert und intensiviert und so war die Agenda mit dem Besuch von einem Duzend Weingütern und -machern in 5 Tagen sehr ambitioniert. Ein Schwerpunkt lag im Valle de Uco mit zahlreichen Erstbesuchen, aber auch langjährige Beziehungen wurden weiter gepflegt. Zudem führte uns ein Ausflug zu einer Finca im noch jungen Anbaugebiet Pedernal in die an Mendoza angrenzende Provinz San Juan. Ausflug ist dabei wörtlich zu nehmen fuhren wir mit dem Önologen der Bodega samt Proviant auf über 1500 m Höhe in die entlegenen Vorkordilleren.

Viel Aufwand, aber nur auf diesem Weg ist ein erfrischend anderes Angebot für Sie als Kunden erreichbar. Nicht die Menge zählt, vielmehr das Besondere ! – daraus leitet 1a-wein den Anspruch Ihre Nr. 1 für Argentinien zu sein ab. Nun arbeiten wir daran im kommenden Jahr neue, in Deutschland noch unbekannte Bodegas und Fincas präsentieren zu können. Bis dahin verkürzen ganz exklusiv der bereits angelandete Cavagnaro sowie eine weitere kleine Menge von Carmelo Patti das Warten.

APR '19

Neues aus der Bourgogne und Bordeaux

Eine Stippvisite ins Burgund brachte konkrete Resultate in Form zweier neuer Weingüter im Angebot von 1a-wein-online, wobei beide den klimatischen wie kommerziellen Entwicklungen der letzten Dekade trotzten. Freuen wir uns auf den letzten erzeugten Aligoté der Domaine Voarick, der verschwenderisch von Hängen der Appellation Pernand-Vergelesses stammt, die jetzt gleichfalls erhältlich ist.

Mit dem Restaurateur Jean-Charles Fagot geht ein wahrer Nischenanbieter an den Start. Als Vigneron und Négociant bewirtschaftet er 3ha eigenen sowie 4ha gepachteten Wengert zahlreicher Appellationen vornehmlich der Côte d’Or und baut seinen Wein bei sehr kleinen Mengen erfolgreich selbst aus. 1a-wein-online freut sich als einziger Importeur über eine weitere Exklusivität in Deutschland für ein Weingut, welches seinen Wein zu 80% auch nach Übersee exportiert.

Aus Bordeaux ebenfalls neu ist das Château Haut-Plantade. Das Weingut aus der Rotwein-Appellation Pessac-Léognan tritt mit einer weißen Cuvée praktisch durch die Hintertür auf die Bühne von 1a-wein-online. Das alleine schon sollte Sie neugierig auf diesen Wein machen…

MRZ '19

Besuch Prowein

In Düsseldorf wurde die 25. Ausgabe der weltgrößten Weinmesse abgehalten. Auch für 1a-wein-online mittlerweile eine konvenable Angelegenheit, präsentieren sich dort zunehmend auch kleine Weingüter, bisweilen aus dem entferntesten Winkel der Welt. Selbstredend liegt für 1a-wein-online der Focus auf den drei Weinländern Deutschland, Frankreich und Argentinien mit der Gelegenheit in sehr kurzer Zeit sein eigenes Portfolio am Markt zu spiegeln und auch die eine oder andere Entdeckung zu machen.

Trotz oder besser gerade wegen der Größe der Veranstaltung tun sich immer wieder Nischen auf und vermittelt die Bedeutung spezialisierter Akteure wie 1a-wein-online, um Ihnen als Liebhaber und Konsument eine erfrischende andere (Vor)Auswahl an Weinen zu treffen und anzubieten, die möglichst jeden Kauf zum Erlebnis werden lässt.

¡ 1a-wein-online on tour !

– am 9./10. März auf der Weinmesse München in der Kulturhalle Zenith

Auch in 2019 gehen wir raus aus dem World Wide Web, rein in die aufregende Messewelt und laden Sie herzlich ein zum Kennenlernen, Probieren, Philosophieren. Selbstverständlich können Sie eine Auswahl an Wein auch direkt mitnehmen oder unbeschwert bestellen. Unser besonderes Angebot in diesem Jahr ist der Malbec der Bodega Cavagnaro aus Argentinien.

Weitere Informationen finden Sie unter www.weinmesse-muenchen.de. Gerne senden wir Ihnen einen Voucher für ermäßigten Eintritt.

HERZLICH WILLKOMMEN am Stand J13 !

FEB '19

Erste 2018er Weine eingetroffen

Obwohl Zeit und Reife mit die wichtigsten Faktoren bei der Weinerzeugung sind, erreichen auch 1a-wein-online früh im Jahr aktuelle Jahrgänge. Insbesondere im erwarteten Topjahr 2018 bereiten uns der erwachsene Rosé von Grand Arc sowie der unberechenbare Sauvignon von Château de la Viaudière große (Vor)Freude. Und rechtzeitig zur Terrassensaison treffen im Frühjahr weitere delikate Weißweine und facettenreiche Rosé ein, während wir uns für die Grands Vins des großen Jahrgangs noch in Geduld üben müssen.

Klassiker wieder verfügbar

Mit dem Hautes-Côtes de Nuits von Alain-Maurice Gavignet, den beiden Corbières Nature d’Orée und Réserve der Domaine du Grand Arc sowie dem Rosé „B“ aus der Sélection Bunan sind einige Klassiker wieder erhältlich. Für die beiden zuerst genannten Weine konnten noch die letzten verfügbaren Mengen älterer Jahrgänge für Sie gesichert werden. Während der HCN von AMG mit dem 2015er ein wohl schwer wieder zu erreichendes Niveau erzielte, muss der Nachfolger des 2016er Natur d’Orée von GA nach starkem Hagel erst wieder neu bepflanzt werden.

Zwischen den Jahren '18/'19

Jahresbrief

Zwischen den Jahren ist die Zeit der Rück- und Ausblicke, so auch bei 1a-wein-online. Als erstes danken wir Ihnen, werte Kunden, ganz herzlich für Ihre Aufmerksamkeit und Treue in 2018 ! - bevor es hier weitergeht...

Dez '18

Wei(h)nachten

Für fast alle im Abendland die Zeit im Jahr Ruhe und Besinnlichkeit zu finden, aber auch mit Familie und Freunden zu feiern. Im Mittelpunkt dabei das Festmahl mit zumeist traditionellen Gerichten. Ein leckerer Wein, unaufdringlich aber passend, ist ein beliebter Begleiter und zumeist ein guter Bekannter. Dennoch wagt 1a-wein-online eine Empfehlung auszusprechen, weil wiederholt ausprobiert und die gar mit einem gewissen Kick versehene Harmonie von einem kritischen Publikum bestätigt wurden.

Zur Weihnachtsgans, serviert mit Rotkohl und Klößen oder Kartoffelgratin, gibt es sowohl für Rot- als auch Weißwein ausgesprochen passende „Accords“, die wir in einem St. Émilion oder einem weißen Bourgogne Hautes Côtes de Beaune sehen. Sie vielleicht auch ?

Archivöffnung (3)

Sogleich folgt die dritte Archivöffnung. Mit dem Château Soutard steht ein Prestige Weingut aus dem Bordelais im Fokus. Die verschiedenen Jahrgänge stammen noch aus der Zeit als das Weingut im Besitz der Familie Ligneris war, bevor es 2006 von der Gruppe La Mondiale, der bereits einige andere Châteaux gehören, gekauft wurde. Damit steht dieses Weingut stellvertretend für den Wandel in der Weinwelt Frankreichs mit Auswirkungen auch auf Nischenanbieter in Exportmärkten. Auch hier gilt zu beachten, dass jeweils nur sehr kleine Mengen verfügbar sind !

NOV '18

Archivöffnung (2)

Die zweite Archivöffnung musste tatsächlich bis zum Herbst warten. Burgunder, zumal ältere Jahrgänge, gehören besser in und zu diese/r Jahreszeit. Und natürlich ist dabei die Appellation Pommard aufgerufen. Neben dem 1a-wein-online-Kunden bekannten 'Chaponnières' sind ein A.O.C Villages jeweils aus den Jahrgängen 1999 und 2002 wie auch ein 1995er 'Charmots' erhältlich. Und passend zu 2018 gibt es eine Lemberger Auslese aus dem Hitzesommer 2003. Beachten Sie bitte, dass jeweils nur sehr kleine Mengen verfügbar sind !

Tief im Herbst…

Im November ist der Sommer samt seinem Aufbegehren mit Altweibersommer und goldenem Oktober selbst in diesem famosen Jahr schließlich vorbei. Die Tage sind kürzer, die Temperaturen kühl, Natur und Mensch wechseln Kleid und Stimmung. Leichtigkeit weicht einer gewissen Schwere, nicht zuletzt auch in Küche und Keller. Im Gegensatz zum allgemein einsetzenden Blues erfreuen wir uns zu dieser Jahreszeit an kräftigen, bisweilen schweren Weinen und den von saisonalen Zutaten geprägten deftigeren Gerichten.

Ob bei kulinarischen Tête-à-Tête oder einfach zum Genießen, die Wahl fällt dann eher auf einen Pinot Noir (Spätburgunder) oder Lemberger, bei Franzosen gerne auf Burgunder oder Bordeaux, oft im Barrique gereift. Währenddessen ist Weißwein nicht out, vielmehr geht die Tendenz wie beim Rotwein zu vollmundigen Rebsorten wie Burgunder (Weiß- und Grauburgunder, Chardonnay, Auxerrois) oder Chenin Blanc sowie individuellen Barriqueweinen. Sage noch einer der November-Blues kenne keine Heiterkeit.

OKT '18

Savennières wieder verfügbar

Die Weine von Château Pierre Bise finden immer mehr Freunde, insbesondere deren Savennières. Jetzt sind die Lage 'Clos de Coulaine' sowie die Appellation 'Roche-aux-Moines' wieder verfügbar, ergänzt um den aktuellen Jahrgang (2016) des Anjou 'Le Haut de la Garde'. Interessant zu wissen diese Lage befindet sich Savennières gegenüber auf der anderen Seite der Loire...

2017er Sancerre und Menetou-Salon da !

"Same procedure as every year?" kommt einem bei den wiederholten Besuchen unserer Weingüter im Centre Loire in den Sinn, deren Weine uns seit fast zwei Jahrzehnten in jedem Jahrgang überzeugen. Jedes Jahr gleich ? – nicht ganz ! Denn…

…im 2017er Jahrgang zeigt sich der Sancerre Rouge von JJ Millet von einer unglaublich opulenten Seite und war bereits vor Ort nach gerade einmal wenigen Monaten auf der Flasche mit elegantem Charme und einem guten Trinkfluss ausgestattet. Retour in Deutschland wird die Wiedervorlage spannend werden, während für den Sauvignon Blanc das gleiche Bild wie immer zu erwarten ist, dass er einfach 2-3 Jahre Reife benötigt, as every year…

…seit dem letzten Besuch bei Philippe Gilbert sind neue Weine hinzugekommen, die zwar früher schon verkostet wurden, eine Wiedervorlage mit weiteren Jahrgängen aber noch ausstand. Neben dem traumhaften Klassiker Menetou-Salon sind auf 1a-wein-online auch der weiße Lagenwein ‚Les Chandelières‘ sowie der aus Pinot Noir gekelterte ‚Hors Série‘ zum ersten Mal erhältlich. Beide Weine bringen neue Facetten der Domaine hervor und unterstreichen einmal mehr die Bedeutung von Terroir.

Loiretour inklusive Extratour

Nach drei Jahren war es längst wieder Zeit an die Loire zu fahren und sowohl unsere Weingüter zu besuchen wie auch neue Kontakte auszubauen. Auf der einen Seite bekamen wir wieder einmal die Bestätigung über unsere Auswahl an Loireweinen, ob aus dem Anjou oder dem Centre, zum anderen werden bald weitere Appellationen dieser Region hinzukommen.

Ferner nahmen wir auch Anregungen unserer Kunden auf und schauten auch bei einigen renommierten Weingütern im Anjou vorbei, welche nicht auf unserer Agenda gestanden hätten. Ein Ergebnis ist noch nicht zu vermelden, aber Ziel ist es, Ihnen tatsächlich einen der in Deutschland kaum erhältlichen Weine anbieten zu können. Bleiben Sie dran !

SEP '18

Dieses Jahr ist der September golden...

Bouchalès ?!

Nie gehört ? – nun, diese Rebsorte dürfte wohl nur unter wenigen Kennern ein Begriff sein. Kein Muss, wer sich aber der Urgeschichte des Weines nähern möchte, kommt an diesem, von aus der Vorreblaus-Zeit stammenden Reben erzeugten Wein vom Château de la Vieille Chapelle nicht vorbei. Das Alter der Bouchalès wurde mit DNA-Analyse auf ca. 130 Jahre ermittelt. Im Jahrgang 2016 zum ersten Mal reinsortig ausgebaut, ergab das nicht einmal 400 Flaschen, wovon 1a-wein-online eine kleine Menge für seine Kunden sichern konnte.

Cavagnaro wieder da !

Freuen Sie sich mit uns ! – der Cavagnaro Malbec ist aus Argentinien angelandet. Klein, fein und exklusiv geht die langjährige Zusammenarbeit mit dem seit 1889 bestehenden Weingut Cavagnaro erfolgreich weiter, was nicht nur Liebhaber dieses Weines begeistern wird. Im aktuellen Jahrgang findet sich auch der ganz spezielle Reiz eines sehr kleinen Weingutes wieder, zeigt der 2016er auch neue oder für einen Malbec ungeahnte Nuancen. Die Aussage, dass es bisher kaum einen puristischeren Cavagnaro oder gar Malbec gab, ist sicherlich nicht übertrieben. Aber folgen wir Julians Hinweis auf dem rückseitigen Etikett der Flasche, wo er der Urteilskraft des Genießers vertraut.

AUG '18

Hochsommer – Hochzeit für feurige Abendrot !

In der heißesten Zeit des Jahres sind eher leichte, nicht unbedingt gehaltvolle Weine angesagt. In die Reihe frischer Weißweine und Rosé mischen sich auch Rote wie elsässischer Pinot Noir oder aus Anjou-Saumur, die leicht gekühlt serviert werden. Abends aber, wenn die Hitze weicht und sich der Tag mit einem feurigen Leuchten verabschiedet, ist der Moment für kräftige Rotweine wie Bandol oder Corbières, erhalten sie eine angenehme Sommerwärme bis weit in die Nacht.

JULI '18

'Es ist Sommer…' – Zeit der Weißen Nächte !

Nicht allein in St. Petersburg oder Skandinavien, auch in unseren Breiten weiß man den Sommer zu genießen. Und weiß ist auch hier Begleiter der langen Tage, ob klassisch mit einem spritzig frischen Riesling und „nordischem“ Touch oder etwas ausgefallen mit aromatischen Weißen aus Frankreichs südlichen Anbaugebieten Provence, Languedoc oder Bordeaux und einer Brise mediterraner Leichtigkeit.

JUNI '18

'Der Sommer kommt…' und traumhaft Rosé Zeiten !

Sonne, Wärme, lange Tage. Wir leben auf, auf der Terrasse, beim Pique-Nique oder  BBQ. Und gleichsam ob wir die schönen Momente alleine oder in angenehmer Runde genießen, das Sommerfeeling wird durch einen leckeren, kühlen Rosé noch einmal intensiver. Und dieses einzigartige Gefühl ist losgelöst von aktuellen Trends einfach zeitlos.

MAI '18

¡ 1a-wein-online retour !...

...von den Weinmessen Vinessio in München im März sowie der WEINmesse berlin aktuell im Mai. Damit war 1a-wein-online das zweite Jahr in Folge on tour.

Wir danken allen Besuchern unseres Standes, allen Neugierigen, (Neu)Kunden und Austellerkollegen. Sie haben unser Angebot zum Kennenlernen, Probieren und Philosophieren erneut in großer Zahl angenommen. Einige von Ihnen konnten wir, besser unsere Weine, geradezu begeistern, was uns natürlich ganz besonders freut.

Ihr Feedback, Ihre Anregungen und Tipps werden in unsere Boutique wie auch weiteren Touren einfließen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen, online und on tour !

APR '18

Der erste Grauburgunder, erste große Lage

Ab sofort teilt der außergewöhnliche Auxerrois des Weinguts Wöhrle aus Lahr mit Riesling und Grauburgunder aus gleichem Haus sein Alleinstellungsmerkmal Badischer Weine auf 1a-wein-online.

Haben uns die Weine vom Weingut Wöhrle immer schon durchweg zugesagt, überzeugte der Grauburgunder als großes Gewächs bei der letzten Verkostung so nachhaltig, dass dieser als erster seiner Rebsorte den Weg in unseren Shop fand. Nicht nur für Liebhaber von Grauburgundern oder Großen Lagen ein Muss für Keller, Glas und Gaumen !

Der Riesling des Weinguts ergänzt als Ortswein das Angebot aus den Anbaugebieten Mosel, Württemberg sowie dem Elsass um die badische Variante und zeigt die Vielschichtigkeit dieser klassischen Rebsorte.

Neue Jahrgänge aus Baden und der Pfalz

Die beliebten Auxerrois (2017) des Weinguts Wöhrle aus Lahr und 'Raben-Dusel' (2016) vom Weingut Schmitt in Ilbesheim sind wieder erhältlich. Beide bestätigen auch im aktuellen Jahrgang ihr eigenes Naturell und stellen selbst bei 1a-wein-online weiterhin ein erfreuliches Nischenangebot dar. Es lebe die Vielfalt !

MRZ '18

¡ 1a-wein-online on tour ! – auch in 2018...

...heißt es wieder raus aus dem World Wide Web, rein in die aufregende Messewelt. Folgende Termine sind bestätigt :

  • 10.-11. März  Vinessio Weinmesse München im Zenith - Stand J13 
  • 04.-06. Mai  WEINmesse Berlin auf der Messe Berlin - Stand L2.2a, Halle 20  

Besuchen Sie uns in der bayrischen Landeshauptstadt wie auch in der Bundeshaupstadt zum Kennenlernen, Probieren, Philosophieren. Selbstverständlich können Sie eine Auswahl an Wein auch direkt mitnehmen oder unbeschwert bestellen. Außergewöhnliche Angebote, die Sie sicher nicht ablehnen können, erwarten Sie.

HERZLICH WILLKOMMEN !

Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten der Veranstalter :
http://www.weinmesse-muenchen.de/    http://www.weinmesseberlin.de/

JAN '18

Archivöffnung

Im Jahresbrief wurden besondere Aktionen angekündigt und gleich zu Jahresanfang beginnt eine Serie mit der Archivöffnung der Weinhandlung. Der Einstieg mit einem Lalande de Pomerol vom gelisteten Weingut Musset (Rivals) fügt sich zunächst nahtlos in das Angebot von 1a-wein-online ein, macht aber gleichzeitig neugierig auf weitere Kostbarkeiten. Neben der Chance einen womöglich lange gesuchten Wein zu finden, erhalten Sie nebenbei auch einen Blick hinter die Kulissen von 1a-wein-online. Beachten Sie bitte, dass jeweils nur sehr kleine Mengen verfügbar sind !

Zwischen den Jahren '17/'18

Jahresbrief

Zwischen den Jahren ist die Zeit der Rück- und Ausblicke, so auch bei 1a-wein-online. Als erstes danken wir Ihnen, werte Kunden, ganz herzlich für Ihre Aufmerksamkeit und Treue in 2017 ! - bevor es hier weitergeht...

DEZ '17

Neues Trio wie ein Statement

Wie in den aktuellen Tourberichten erwähnt, finden drei neue Weingüter Einzug in das Angebot. Jedes für sich ein Juwel und auf seine eigene Weise ein klares Statement für die Idee von 1a-wein-online. Vor der Haustüre am Albtrauf verleiht Petra Bächner dem Württemberger Wein einen erfrischend anderen Touch. Und während Frankreichs Südwesten mit einem erfrischend anderen Bergerac von Château Laroque bei 1a-wein-online einzieht, zeigt Bordeaux mit einem kleinen aber feinen Margaux Cru Artisan von Clos de Bigos eine erfrischend andere Größe außerhalb der Welt der Château.

OKT '17

Doubletour nach Frankreich

Im Südwesten Frankreichs standen zwei Weingüter auf dem Plan, die zeigen, selbst bei restriktiver Auswahl sind auch in klassischen Anbaugebieten noch Schätze zu heben. Auch galt es langjährige Beziehungen zu pflegen. Regelmäßige Besuche und freundschaftliche Kontakte ermöglichen bisweilen Ihnen gesuchte Weine zu sichern. Konkret die stark nachgefragten 15er Grands Blancs und 14er Merlots de Baudet von Château de la Vieille Chapelle, wogegen der 15er Bouchalès trotz eines deutlich höheren Preises bereits ausverkauft war.

Die Tour nach Burgund begann mit Halt in Württemberg. Am Albtrauf erschaffen Wengerter unter rauen Bedingungen Großes, wovon Sie sich nun überzeugen können. Der Weg nach Burgund war dann nicht nur geographisch, aber auch geologisch kurz, weisen die Albböden eine ähnliche Beschaffenheit wie an der Côte d’Or auf. Dort haben die Weingüter seit Jahren mit schwierigen Witterungsbedingungen (Hagel, Spätfrost) und in der Folge heftigen Ernteausfällen zu kämpfen. Die Aufnahme neuer Weingüter musste deshalb zurückstellt werden.

AUG '17

Extratouren nach Italien und Spanien

Obwohl auf 1a-wein-online nicht vertreten, führte uns der Weg im August nach Navarra und in 2016 an den Duero sowie in die Toskana. Neugier und Aussicht auch italienische und spanische Weine aufzunehmen sind zu verlockend. Zudem bildet reisen bekanntlich auch. Gut vorbereitet bestätigte sich unsere alte Erkenntnis einen 1a-wein-online angemessenen Aufwand für diese famosen Weinländer nicht darstellen zu können. Das zeigte sich besonders in Navarra, einer eher wenig geläufigen Weinregion. Anders verhielt sich das am Duero, wo vieles einfach bekannt ist, während wir in der Toskana gar altbekannte, feine Adressen ansteuern konnten. In jedem Fall nehmen wir die neuen Erfahrungen mit und teilen diese gerne mit Ihnen.

MAI '17

Vor Ort in Argentinien

Im Mai stand eine weitere Weinreise nach Mendoza in Argentinien auf der Agenda. Nach einiger Zeit galt es Kontakte zu pflegen, den Exklusivimport von Wein einer Bodega vorzubereiten und Weingüter zu besuchen, deren Proben von der letzten Reise wiederholt zu überzeugen wussten. So führte uns der Weg in die lokalen Gebiete von Maipú, Luján de Cuyo und zum ersten Mal auch in das Valle de Uco. Diente der Besuch in erster Linie der Vorbereitung das Angebot abseits gängiger Größen langfristig zu erweitern, verkürzt 1a-wein-online die Wartezeit mit kleineren Mengen und gibt Ihnen die Gelegenheit einige Entdeckungen schon heute kennenzulernen.

APR '17

Finalement die Côte de Nuits

Vom Passetoutgrain bis Echezeaux reicht das Angebot von Alain Maurice Gavignet und umfasst vom „Alle Trauben Wein“ bis zum Grand Cru die größtmöglichen Extreme der Côte de Nuits. So unterschiedlich der Anspruch an beide Appellationen, so beeindruckend jeweils der Wein: zeigt sich der Passetoutgrain für seine Natur und seinen Preis ausgesprochen komplex, bleibt der verschwenderische Grand Cru für seine Liebhaber nicht unerschwinglich. Beide Weine sind eine Visitenkarte sowohl für die Domaine, die Côte de Nuits wie auch 1a-wein-online.

MRZ '17

¡ 1a-wein-online on tour !…

Die Vinessio Weinmesse München ist vorüber, 1a-wein-online war das erste Mal on tour.

Wir danken allen Besuchern unseres Standes, allen Neugierigen, (Neu)Kunden und Austellerkollegen. Sie haben unser Angebot zum Kennenlernen, Probieren und Philosophieren angenommen und uns auf diese Weise in unserem Schaffen bestätigt. Insbesondere auch durch die Annahme unserer erfrischend pfiffigen Angebote. Ihr Feedback, Ihre Anregungen und Tipps werden in unsere Boutique wie auch weiteren Touren einfließen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen !

FEB '17

Erweiterung des Loireangebotes und neue Jahrgänge

Zu Jahresbeginn sind zu vielen Weinen neue Jahrgänge eingetroffen und bestätigen das hohe Qualitätsniveau der bisher für 1a-wein-online ausgewählten Weingüter. Und mit der Domaine de la Mongeais ergänzt die Appellation Saumur zudem das Anbaugebiet der Loire mit weiteren Klassikern.

OKT '16

Wein trifft Kunst – 1a-wein unterstützt das KuNo

Eine Verbindung wie sie kaum passender sein könnte, sind das Weinmachen sowie eine erfrischende Vermarktung auch Kunst. So freut sich 1a-Wein die Arbeit das Kunsthauses Nordstemmen (KuNo) sponsern zu können und damit insgesamt die lokale Kunstszene zu stärken. Vielleicht tun Sie das mit einem Besuch auch einmal und schauen rein. Inspiration auf kunsthausnordstemmen.com.

Jetzt auch Wein von der Rhône

Das omnipräsente Weinanbaugebiet der Rhône jetzt auch auf 1a-wein-online. Aus der beinahe unendlichen Auswahl an Rhônewein gewohnt markant, gar beeindruckend : mit dem Côtes du Rhône der Domaine de Beaurenard. Macht Lust auf mehr !

JUN '16

Appellation Bandol mit doppeltem Einstieg

Bandol, eine kleine großartige Appellation aus der Traumprovinz Provence. Vereinnahmt vom Rosé, steht Bandol für Rotwein. Sicher, dort gibt es auch hervorragende Rosé, deren Rotwein aber ist eine Pracht. Das Renommée der Appellation begründen nicht zuletzt auch die beiden ausgewählten Weingüter Domaines Bunan sowie Domaine du Gros’Noré. Jede für sich einzigartig und mit großem Potenzial. Das erklärt auch den Einstieg mit zwei Weingütern und zeigt zugleich das Vielfalt nicht unbedingt an Quantität gebunden ist.

MAI '16

Zweifacher Neuzugang aus deutschen Landen

Wie im Jahresbrief 2015 angekündigt, sind jetzt zwei weitere Weinanbaugebiete Deutschlands bei 1a-wein-online zu finden - Baden und die Pfalz. Ganz im Stile des Hauses handelt es sich natürlich um besondere Repräsentanten, weswegen sie auch erst einmal ein Alleinstellungsmerkmal erhalten: ein Auxerrois des Weinguts Wöhrle aus Lahr sowie ein Portugieser Rotwein mit dem vielsagenden Namen Raben-Dusel vom Weingut Schmitt in Ilbesheim. Weitergehende Beschreibungen zu Wein und Weingut können Sie wie immer unter der Region oder dem Weingut finden, aber auch in diesem Fall werden Sie durch Nachgeben der Versuchung am einfachsten zu überzeugen sein. Und nicht nur Liebhaber deutscher Weine...


1a-Wein-Online.de
Inh. Uwe Brauchle
Hofstrasse 5
31171 Nordstemmen

Telefon (0 50 69) 804 661
Telefax (0 50 69) 804 662
E-Mail: info@1a-wein-online.de

Liefer- und Versandkosten
Datenschutzerklärung
Impressum
bezahlen mit PayPal