Der Autor

Als erfahrenem Vertriebsprofi eines Weltkonzerns wäre es für mich sicherlich ein Leichtes Ihnen etwas zu verkaufen. Auch und gerade Wein. Ihnen ein Angebot zu machen, dass Sie nicht ablehnen können, mir und selbst Ihnen gegenüber nicht. Spätestens über den Preis...

Aber HALT! - das suchen wir doch nicht! Sie nicht als Weinliebhaber, ich nicht als Caviste. Wein ist uns wichtig, hier sind wir ungezwungen, leben Emotionen, nehmen uns sogar kostbare Zeit. Wir suchen das Außergewöhnliche, das große Erlebnis! Bestimmt führen uns diese gemeinsamen Eigenschaften zusammen.

Ihnen steht kein Fachmann mit Stallgeruch oder Fachausbildung gegenüber, vielmehr bin ich aus Ihrer Mitte mit Vita rund um sowie grenzenloser Begeisterung für Wein. Weit gereist, an verschiedenen Orten zu Hause, immer mit der Heimatregion verbunden. Das ermöglicht Wein aus erster Hand anbieten und selbst noch in der heutigen, vernetzten Welt Nischen besetzen zu können.

Sie als Kunde liegen mir am Herzen. Ihren Nerv zu treffen ist mein Anliegen, ohne zu nerven. Daher ist 1a-wein-online gerne anspruchsvoll im Inhalt, aber simpel in Auftritt und Kommunikation - kurz: erfrischend anders!

Lassen Sie’s sich gut gehen!

Uwe Brauchle

 

Das Drehbuch

...ist so einfach wie spannend und folgt eigentlich ganz simple der Vita des Autors, wobei sich einleitend die Frage stellt, ob die Vita dem Wein folgte oder umgekehrt? - oder kurz gefasst ist 1a-wein-online eine Kollektion von Weinen aus Deutschland, Frankreich und Argentinien ausschließlich aus erster Hand.

Aus erster Hand bedeutet Land und Leute, Weinregionen und Erzeuger selbst zu kennen, wobei in die Auswahl gelangte Weingüter Jahr für Jahr außergewöhnliche Qualität liefern. Das nachhaltige Auswahlverfahren ermöglicht „Best in Class” in der jeweiligen Preislage anzubieten. Bestärkt wird dies durch das Prinzip der zweiten Chance für Weine, die bei Erstverkostung nicht vollständig überzeugten, aber Potenzial andeuteten. Die erneute Probe mit bereits gelisteten Weinen erhärtet die Auswahl und erweitert das Portfolio um manch spannendes Erzeugnis.

In der Regel finden kleine, leidlich unbekannte Erzeuger den Weg ins Angebot, schließt aber bekanntere Weingüter oder Kooperativen nicht aus. Im Ausnahmefall (Argentinien), dass kein Eigenimport erfolgt, war immer zuerst das Weingut bekannt, welches einen Importeur benannte. Diese Vorgehensweise erklärt auch, weshalb so famose Weinländer wie Italien, Spanien oder Chile, obwohl oft bereist, (noch) nicht vertreten sind. Bis heute konnte der für eine ansprechende Auswahl und Vermarktung notwendige Aufwand dafür nicht geleistet werden.

Teil der Vita sind aber auch Erfahrungen, die es mit Weinen aus dem Angebot von 1a-wein-online gab. So war Württemberger Wein außerhalb seiner Landesgrenzen lange Zeit kaum erhältlich. Ebenso war die Suche nach ansprechenden Loire-Weinen in Deutschland meist vergeblich und Wein aus Argentinien quasi nicht existent.

All das gilt heute in dieser Form sicher nicht mehr, ist das weltumfassende Angebot praktisch jederzeit überall verfügbar. Dennoch bleibt Raum für Individualität sowie Liebe zum Detail als Markenzeichen:1a-wein-online - erfrischend anders!


1a-Wein-Online.de
Inh. Uwe Brauchle
Hofstrasse 5
31171 Nordstemmen

Telefon (0 50 69) 804 661
Telefax (0 50 69) 804 662
E-Mail: info@1a-wein-online.de

Liefer- und Versandkosten
Datenschutz
Impressum