Domaine de Coutancie

Weder waren uns die Appellation noch das Weingut bekannt als wir in Bergerac spontan die Gelegenheit wahrnahmen uns bei einer Verkostung vertieft in die Weine der Region einzuarbeiten. Ohne besonderen Fokus oder gar einem festen Ziel. Und siehe da, mit der Appellation Rosette kam uns mit einem leichten Süßwein etwas gänzlich Neues unter. Es sei der am wenigsten süße der Moelleux des Anbaugebietes Bergerac womit natürlich zuvorderst auf die Weine der bekannten Appellation Monbazillac geblickt wird.

Und in der Tat, das Neue weckte unsere Neugier und wir verfolgten die neue Spur mit weiteren Proben von anderen Weingütern mit der Erkenntnis, dass die erste Bekanntschaft die bei weitem überzeugendste war. Weitere Besuche vor Ort erhärteten den Eindruck und so präsentieren wir den ersten Rosette und das nur 4ha große Weingut Dne de Coutancie, welches sich in einer der Gemeinden der nur 125ha umfassenden Appellation befindet.

Was ist das Besondere am Rosette ? Nun, die Trauben werden vollreif, aber noch ohne die für Moelleux-Weine sonst übliche Botrytis geerntet. Dadurch sind sie nicht so süß und erhalten sogar eine gewisse, fast schon anregende Frische, ähnlich der leichter Weißweine. Zumindest ist das der Stil von Nicole Maury, der den Rosette nicht nur zum Begleiter vielerlei Speisen, aber auch als Solowein prädestiniert. Wem ein Monbazillac oder gar ein Sauternes zu süß, zu intensiv ist, aber dennoch gerne Süßweine trinkt, sei der Rosette unbedingt empfohlen.

2019  AOC Bergerac

2019
AOC Bergerac

0.75 Liter - 9.00 EUR
(12.00 €/l)

Details...
2019  AOC Rosette

2019
AOC Rosette

0.75 Liter - 11.50 EUR
(15.33 €/l)

Details...


1a-Wein-Online.de
Inh. Uwe Brauchle
Hofstrasse 5
31171 Nordstemmen

Telefon (0 50 69) 804 661
Telefax (0 50 69) 804 662
E-Mail: info@1a-wein-online.de

Liefer- und Versandkosten
Datenschutzerklärung
Impressum

bezahlen mit PayPal

Lieferung mit DHL