Willkommen in 2023 !...

...und in weiterhin bewegten Zeiten.

Bewegung gab es zum Jahresende 2022 noch auch im Sortiment von 1-wein-online mit einem neuen Weingut aus dem Médoc, welches das Angebot von der Rive-Gauche gezielt ergänzt, u.a. um einen Saint-Julien. Zudem konnte vor Ort auch die Pipeline mit vielversprechenden Weinen wie auch der Bestand einiger Ihrer Favoriten (auf)gefüllt werden. Beides gilt auch für andere Weinregionen der Grande Nation mit Ausnahme der Bourgogne. Hier müssen Liebhaber aufgrund sehr niedriger Erträge oder gar vollständig ausgefallener Ernten in 2020/21 bisweilen auf 2024 vertröstet werden.

Apropos, in Bewegung halten uns auch regelmäßige Kundenanfragen nach Champagner & Co. Das motivierte uns uns endlich in die Champagne aufzumachen und den Mythos ein wenig zu ergründen. Und in der Tat besteht wohl noch ein kleines Vakuum einer Marktnische, trotz oder gerade wegen seines weltweiten Renomees. Andererseits muss es auch nicht immer Champagner sein...

Wieder in Bewegung könnten dieses Jahr die Aktivitäten in Argentinen kommen, steht für die zweite Jahreshälfte der erste vor Ort-Besuch seit vier Jahren auf der Agenda. Auch wenn wir den Begriff Nische etwas stressen mögen, hier ist es eine besondere Herausforderung diese zu füllen, was wir zumindest b.a.w. mit einem Unikat für Europa erreichen.

In diesem Sinne, bleiben Sie wohlauf und in Bewegung sowie uns verbunden !

Ihr Uwe Brauchle

– ALLES GUTE für das neue Jahr ! –

<< Zur vorigen Seite


1a-Wein-Online.de
Inh. Uwe Brauchle
Hofstrasse 5
31171 Nordstemmen

Telefon (0 50 69) 804 661
Telefax (0 50 69) 804 662
E-Mail: info@1a-wein-online.de

Liefer- und Versandkosten
Datenschutzerklärung
Impressum

bezahlen mit PayPal

Lieferung mit DHL